Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 10

Tour de France 2017 Logo
Guten Tag Liebe Leser

Nach dem gestrigen Ruhetag geht es heute weiter mit der Etappe Nummer 10 der Tour de France 2017. Beginnen tut das Spektakel um 13.25 Uhr in Périgueux. Ende ist nach 178 Km in Bergerac. 

Flytrough der Etappe Nummer 10 der Tour de France 2017 von Cycling News TV

Perigueux ist eine Stadt in der französischen Region Nouvelle-Aquitaine und mit etwa 31 Tausend Einwohnern. Die Geschichte von Périgueux beginnt mit einer Ansiedlung der keltischen Petrocorier, die nach der Eroberung Galliens (52 v. Chr.) durch die Römer zu einer Stadt mit dem Namen Vesunna ausgebaut wurde. Vesunna war in den folgenden Jahrhunderten eine nicht unbedeutende Provinzstadt. Die Stadt verfügte damals über ein Amphitheater mit immerhin 10.000 Plätzen und war vollständig mit einer Stadtmauer umgeben. Beide Bauwerke sind bis heute in Resten erhalten.

Karte der Etappe Nummer 10 der Tour de France 2017
Karte der Etappe Nummer 10 der Tour de France 2017
Karte der Etappe Nummer 10 der Tour de France 2017

Bergerac liegt am Fluss Dordogne und ist bekannt durch die dort angebauten Weine, eine Brücke über die Dordogne sowie das Tabakmuseum. Bis auf die Namensgleichheit besteht kein Zusammenhang mit dem bekannten Cyrano de Bergerac, der unter dem Titel «Die Andere Welt» oder  «L’Autre Monde» eine Reise zu Mond und Sonne beschrieb. Obwohl der Name des Cyrano sich nicht von der Stadt Bergerac herleitet, prangen an verschiedenen Stellen der Stadt Statuen, die ihn immer in der gleichen Haltung darstellen: die verträumte Miene, die Nase stolz gegen die Andere Welt gerichtet.

Streckenprofil der Etappe Nummer 10 der Tour de France 2017
Streckenprofil der Etappe Nummer 10 der Tour de France 2017 
Streckenprofil der Etappe Nummer 10 der Tour de France 2017
Anstiege und Gebirgspässe der Etappe Nummer 10 der Tour de France 2017
  • Nach 100.5 KM Côte de Domme: 3.5 KM Anstieg mit durchschnittlich 3.3% Steigung
  • Nach 138.5 KM Côte du Buisson-de-Cadouin: 1.1 KM Anstieg mit durchschnittlich 5.1% Steigung
Resultat und letzter  KM der Etappe Nummer 9 der Tour de France 2017

1 Rigoberto Uran (Col) Cannondale – Drapac Pro Cycling Team 5:07:22
2 Warren Barguil (Fra) Team Sunweb 0:00:00
3 Chris Froome (GBr) Team Sky 0:00:00
4 Romain Bardet (Fra) Ag2r La Mondiale 0:00:00
5 Fabio Aru (Ita) Astana Pro Team 0:00:00
6 Jakob Fuglsang (Den) Astana Pro Team 0:00:00
7 George Bennett (NZl) Team LottoNL – Jumbo 0:01:15
8 Mikel Landa Meana (Esp) Team Sky 0:01:15
9 Daniel Martin (Irl) Quick Step Floors 0:01:15
10 Nairo Alexander Quintana Rojas (Col) Movistar Team 0:01:15
11 Simon Yates (GBr) Orica – Scott 0:01:15
12 Tiesj Benoot (Bel) Lotto – Soudal 0:03:32
13 Mikel Nieve Iturralde (Esp) Team Sky 0:03:32
14 Louis Meintjes (RSA) UAE Team Emirates 0:03:32
15 Pierre-Roger Latour (Fra) Ag2r La Mondiale 0:04:19
16 Alexis Vuillermoz (Fra) Ag2r La Mondiale 0:04:19
17 Sergio Luis Henao Montoya (Col) Team Sky 0:04:19
18 Damiano Caruso (Ita) BMC Racing Team 0:04:19
19 Primož Roglic (Slo) Team LottoNL – Jumbo 0:04:19
20 Alberto Contador Velasco (Esp) Trek – Segafredo 0:04:19
21 Bauke Mollema (Ned) Trek – Segafredo 0:04:50
22 Jan Bakelants (Bel) Ag2r La Mondiale 0:06:17
23 Daniel Navarro Garcia (Esp) Cofidis Solutions Crédits 0:06:17
24 Emanuel Buchmann (GER) Bora – Hansgrohe 0:07:13
25 Carlos Betancur (Col) Movistar Team 0:07:13
26 Brice Feillu (Fra) Fortuneo – Oscaro 0:08:07
27 Tony Gallopin (Fra) Lotto – Soudal 0:08:07
28 Jarlinson Pantano Gomez (Col) Trek – Segafredo 0:08:07
29 Gianluca Brambilla (Ita) Quick Step Floors 0:12:56
30 Guillaume Martin (Fra) Wanty – Groupe Gobert 0:12:56

Go Pro Highlights der Etappe Nummer 9 der Tour de France 2017
Gesamtklassement der Tour de France 2017 vor der Etappe Nummer 10

1 Chris Froome (GBr) Team Sky 38:26:28
2 Fabio Aru (Ita) Astana Pro Team 0:00:18
3 Romain Bardet (Fra) Ag2r La Mondiale 0:00:51
4 Rigoberto Uran (Col) Cannondale – Drapac Pro Cycling Team 0:00:55
5 Jakob Fuglsang (Den) Astana Pro Team 0:01:37
6 Daniel Martin (Irl) Quick Step Floors 0:01:44
7 Simon Yates (GBr) Orica – Scott 0:02:02
8 Nairo Alexander Quintana Rojas (Col) Movistar Team 0:02:13
9 Mikel Landa Meana (Esp) Team Sky 0:03:06
10 George Bennett (NZl) Team LottoNL – Jumbo 0:03:53
11 Louis Meintjes (RSA) UAE Team Emirates 0:05:00
12 Alberto Contador Velasco (Esp) Trek – Segafredo 0:05:15
13 Pierre-Roger Latour (Fra) Ag2r La Mondiale 0:05:30
14 Mikel Nieve Iturralde (Esp) Team Sky 0:06:18
15 Sergio Luis Henao Montoya (Col) Team Sky 0:06:55
16 Damiano Caruso (Ita) BMC Racing Team 0:06:58
17 Alexis Vuillermoz (Fra) Ag2r La Mondiale 0:07:56
18 Emanuel Buchmann (GER) Bora – Hansgrohe 0:08:46
19 Carlos Betancur (Col) Movistar Team 0:10:34
20 Brice Feillu (Fra) Fortuneo – Oscaro 0:11:43

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com