Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 11

Guten Tag Liebe Radsport Freunde

Wenn die heutigen 204 KM der Etappe Nummer 11 vorbei sind fehlen noch genau 10 Etappen die absolviert werden müssen. Heute um 13.05 Uhr geht es in Eymet und Zielankunft ist in Pau.  Eymet liegt nur 22 KM Weg von der gestrigen Zielankunft in Bergerac. Es ist eine kleine Gemeinde die nicht mal 4 Tausend Einwohner hat. Die Ortschaft geht nach der Peutingertafel auf die gallorömische Siedlung Diolindum zurück. Eymet ist eine Bastide, die 1270 von Alphonse de Poitiers gegründet wurde. Im hundertjährigen Krieg wurde der Ort verheert. 1794 wurden die Ortschaften Drayaux und Sainte-Colombe eingemeindet. Am 21. Juni 1944 verübten die Deutschen ein Massaker zur Rache an der Resistance. “Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 11” weiterlesen

Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 10

Guten Tag Liebe Leser

Nach dem gestrigen Ruhetag geht es heute weiter mit der Etappe Nummer 10 der Tour de France 2017. Beginnen tut das Spektakel um 13.25 Uhr in Périgueux. Ende ist nach 178 Km in Bergerac.  “Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 10” weiterlesen

Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 9

Guten Morgen Liebe Leute

Die zweite Bergetappe steht heute an. Die Etappe Nummer 9 die in Nantua um 11.55 Uhr beginnt und nach 181 KM in Chambery endet. Nantua ist ein kleiner Ort 45 KM Luftlinie von Genf entfernt. Kaiser Karl der Kahle wurde im Oktober 877 in Nantua beerdigt, später aber in die Kathedrale von Saint-Denis umgebettet. Bei der Etappe Nummer 9 , gilt es sieben Berge zu überwinden wovon drei davon sogar der Ehrenkategorie angehören. “Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 9” weiterlesen

Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 8

Hallo Liebe Radler und Freunde der Tour

Heute um 12.25 beginnt die Etappe Nummer 8 der Tour de France. Es ist die erste Bergetappe dieser Tour und beginnen tut sie in Dole. Enden wird sie nach 187 KM in Station Les Rousses. Die Berge machen für mich persönlich die Tour erst interessant Da trennt sich die Spreu vom Weizen. Jeder der mal einen Berg rauf gefahren ist weiß, wie anstrengend das ist. Es ist eine enorme physische und mentale Herausforderung. Ich selber bin nie mehr als 1400 Höhenmeter am Stück gefahren. Jeder, der meinen Eintrag gelesen hat weiß, wie sehr ich gelitten hab. Natürlich kann man mich nicht mit den Profis vergleichen aber auch die leiden und auch für die ist es eine mentale Herausforderung die nicht zu unterschätzen ist. Ich freue mich auf jeden Fall auf die Etappe und hoffe, dass ich ab und zu mal reinschauen kann. “Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 8” weiterlesen

Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 7

Hallo zum siebten Mal

Jeden Tag eine Etappe mehr. Nach der heutigen Etappe Nummer 7 ist bereits ein Drittel der Tour de France 2017 vorbei. Los geht es um 12.20 Uhr in Troyes. Also da wo die gestrige Etappe Nummer 6 geendet hat. Ich habe auf Wikipedia ein bisschen weitergesucht und etwas interessantes gefunden. Armand de las Cuevas ist 1969 in Troyes geboren. De las Cuevas war mehr oder weniger immer in den selben Teams wie Miguel Indurain. Indurain war von 1985 bis 1996 immer beim selben Team der Name wurde einfach mehrmals geändert. Zuerst hießen sie Reynolds und ab 1990 Banesto. De las Cuevas kam 1989 zu Reynolds blieb bis 1993 und war Helfer für Indurain bei drei Tour und zwei Giro Siegen.  “Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 7” weiterlesen