Neue Reifen braucht mein Rad oder Wie findet man als Laie das richtige

Reifenbreite und Felgenmaulweite
Hallo Liebe Leute

Hat jemand schon mal versucht Fahrradschläuche oder Reifen zu kaufen? Ich für meinen Fall hatte schon mehrere Platten und musste schon Schläuche kaufen und für mich war das das betreten eines fremden Planeten. 

Den ersten Platten hatte ich als ich keinen anderen Weg fand als einen mit Kies. Es war so ein richtiger Waldweg und da ging es relativ schnell der Schlauch kaputt war. Dummerweise hatte ich gar keinen anderen dabei und so musste ich mich vom Bahnhof in Oberengstringen mit dem Auto abholen lassen. Also als Tipp. Wenn ihr die Strapazierfähigkeit eurer Schläuche testen wollt nehmt einen Ersatzschlauch mit. Auch sonst ist es sehr ratsam eine Satteltasche mit dem nötigsten Dingen, unter anderem Schläuche, dabei zu haben. Aber zurück zu den Schläuchen und Reifen.

Wo fand ich Infos zu meinen Reifen

Als Mensch der in der IT arbeitet schaut man halt als erstes auf Google nach ob man hilfreiche Informationen findet die einem weiterhelfen können. Ich begann meine Suche nach den richtigen Schläuchen bei Rose und zwar in dem ich mir mal die Laufradgröße aufgeschrieben habe und danach googelte. Das sind die Laufräder die auf meinem Rose drauf sind.

Meine Laufräder
Meine Laufräder

Die Zahl nach der ich gesucht habe war dieses 700x25c und ich habe einfach nach 700x25c was ist das» gegoogelt und ich landete auf der Seite für Größenbezeichnungen von Schwalbe. Da konnte gleich einiges lernen.

Bezeichnungen für Reifen

Die Größen von Fahrradreifen werden heute nach der Europäischen Reifen- und Felgennorm ETRTO (European Tire and Rim Technical Organization) bezeichnet.

In der Praxis werden aber auch die älteren, englischen und französischen Bezeichnungen verwendet. Die ETRTO Größenbezeichnung (z. B. 37-622) gibt die Breite (37 mm) und den Innendurchmesser des Reifens (622 mm) an. Diese Bezeichnung ist eindeutig und erlaubt eine klare Zuordnung zur Felgengröße. Die Zollbezeichnung (z. B. 28 x 1.40) gibt den ungefähren Außendurchmesser (28 Zoll) und die Reifenbreite (1.40 Zoll) an. Es gibt die Zollbezeichnung auch noch in der Form 28 x 1 5⁄8 x 1 3⁄8 (ungefährer Außendurchmesser x Reifenhöhe x Reifenbreite). Die französische Größenangabe (z. B. 700 x 35C oder 25c in meinem Fall) gibt den ungefähren Außendurchmesser (700 mm) und die Reifenbreite (35mm/25mm) an. Der Buchstabe am Ende gibt einen Hinweis auf den Innendurchmesser des Reifen. Das C steht in diesem Fall für 622 mm. Die französische Bezeichnung gibt es nicht für alle Reifengrößen, so wird sie z. B. nicht für MTB-Größen verwendet.

Die Infos oben bedeuten nichts anderes als das ich mich auf das «622» und das «25» achten musste. Als nächstes schaute ich den Onlineshops nach was es da an Schläuchen zu kaufen gab und landete schlussendlich bei diesem Schwalbe Schlauch.

Schwalbe Schlauch – Der rote Pfeil ist meine Grösse

Die Bewertungen des Schlauches sind bezüglich Haltbarkeit und Reißfestigkeit überzeugend gut und das auf diversen Seiten. Der Preis variiert je nach Bezugsquelle zwischen 5.- und 12.- Franken.   Das ist halt immer so eine Sache mit den Preisen. Bestellt man es in Deutschland kommt es einen billiger geht aber länger bis es da ist dafür ist es in der Schweiz schnell da kostet aber mal schnell das doppelte. Das muss halt jeder selber entscheiden was einem wichtiger ist. Bei mir kommt es immer darauf an um was es grad geht und wie schnell ich es haben will beziehungsweise brauche. In der Regel bestelle ich aber in der Schweiz.

Nach ein paar Pannen habe ich über Amazon gleich 12 Stück bestellt und bin deswegen sehr günstig weggekommen. Außerdem habe ich mir gleich die richtigen Schläuche in einer Liste gespeichert damit ich die Suche nicht nochmal durchführen muss. Ehrlich gesagt kann man sich die angaben ja auch merken aber das ist nicht so mein Ding. Deshalb habe ich mir das auch an diversen Orten gespeichert.

So damit verabschiede ich mich für heute.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.