Vuelta España: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 12

Vuelta España Logo
Buenos Dias Amigos de la Vuelta España

Die heutige Etappe Nummer 12 ist die sechste Bergetappe der Vuelta. Sie beginnt in Motril und zwar um 13.28 Uhr. Es sind zwei Steigungen die von den Fahrern bezwungen werden müssen. Die erste geht über knappe 18 KM mit einer Steigung von 4.9%. Also doch ein Stück nach oben das zurückgelegt werden muss.

Karte der Etappe Nummer 12 der Vuelta España 2017
Karte der Etappe Nummer 12 der Vuelta España 2017
Karte der Etappe Nummer 12 der Vuelta España 2017

Motril ist eine Stadt in der Provinz Granada in Südspanien. Sie liegt ca. 50 Kilometer südlich der Provinzhauptstadt Granada direkt am Mittelmeer. Motril ist eine bedeutende Industrie- und Handelsstadt der Provinz. Unter anderem wird Papier und Zuckerrohr verarbeitet und Fischerei betrieben.

Streckenprofil der Etappe Nummer 12 der Vuelta España 2017
Streckenprofil der Etappe Nummer 12 der Vuelta España 2017
Streckenprofil der Etappe Nummer 12 der Vuelta España 2017

Die Zieltstadt Antequera ist eine Stadt und eine Gemeinde in der andalusischen Provinz Málaga. Seit dem 16. Jahrhundert trägt die Stadt wegen ihrer Bedeutung für Kultur und Geschichte des Landes und der geographischen Lage an den Verbindungswegen zwischen den großen andalusischen Städten Málaga, Granada, Córdoba und Sevilla den Beinamen „Corazon de Andalucia“ was „herz Andalusiens“ heißt. Am nordöstlichen Stadtrand liegen der Dolmen de Menga und der Dolmen de Viera aus der Zeit um 3800 v. Chr., die zu den größten Megalithanlagen Europas gehören. Der größere, Menga, hat einen Durchmesser von 25 Metern, ist 4 Meter hoch und aus 32 Megalithenaufgebaut, von denen der schwerste rund 180 t wiegt.

Anstiege und Gebirgspässe der Etappe Nummer 12 der Vuelta España 2017
  • Nach 101.4 KM Puerto del León: 17.4 KM Anstieg mit durchschnittlich 4.9 % Steigung – Kategorie 1
  • Nach 142.6 KM Puerto del Torcal: 7.6 KM Anstieg mit durchschnittlich 7 % Steigung – Kategorie 2
Resultat und letzter  KM der Etappe Nummer 11 der Vuelta España 2017

1 Miguel Angel Lopez Moreno (Col) Astana Pro Team 5:05:09
2 Chris Froome (GBr) Team Sky 0:00:14
3 Vincenzo Nibali (Ita) Bahrain – Merida 0:00:14
4 Wilco Kelderman (Ned) Team Sunweb 0:00:14
5 Romain Bardet (Fra) Ag2r La Mondiale 0:00:31
6 Alberto Contador Velasco (Esp) Trek – Segafredo 0:00:31
7 Ilnur Zakarin (Rus) Team Katusha – Alpecin 0:00:31
8 Mikel Nieve Iturralde (Esp) Team Sky 0:00:31
9 John Darwin Atapuma Hurtado (Col) UAE Team Emirates 0:01:02
10 David De La Cruz Melgarejo (Esp) Quick Step Floors 0:01:14
11 Michael Woods (Can) Cannondale – Drapac Pro Cycling Team 0:01:17
12 Wout Poels (Ned) Team Sky 0:01:17
13 Richard Antonio Carapaz Montenegro (Ecu) Movistar Team 0:01:22
14 Pello Bilbao Lopez De Armentia (Esp) Astana Pro Team 0:01:32
15 Fabio Aru (Ita) Astana Pro Team 0:01:32
16 Steven Kruijswijk (Ned) Team LottoNL – Jumbo 0:01:32
17 Johan Esteban Chaves Rubio (Col) Orica – Scott 0:02:05
18 Sam Oomen (Ned) Team Sunweb 0:02:05
19 Sergio Pardilla Bellon (Esp) Caja Rural – Seguros RGA 0:02:05
20 Louis Meintjes (RSA) UAE Team Emirates 0:02:05
21 Tejay Van Garderen (USA) BMC Racing Team 0:03:26
22 Daniel Moreno Fernandez (Esp) Movistar Team 0:03:47
23 Gianni Moscon (Ita) Team Sky 0:03:47
24 Jack Haig (Aus) Orica – Scott 0:03:47
25 Sander Armée (Bel) Lotto – Soudal 0:03:47
26 Igor Anton Hernandez (Esp) Team Dimension Data 0:04:04
27 Hernan Ricardo Aguirre Caipa (Col) Manzana – Postobon Team 0:04:04
28 Nicolas Roche (Irl) BMC Racing Team 0:04:17
29 Franco Pellizotti (Ita) Bahrain – Merida 0:05:19
30 Marc Soler Gimenez (Esp) Movistar Team 0:05:30

Gesamtklassement der Vuelta España 2017 vor der Etappe Nummer 12

1 Chris Froome (GBr) Team Sky 45:18:01
2 Vincenzo Nibali (Ita) Bahrain – Merida 0:01:19
3 Johan Esteban Chaves Rubio (Col) Orica – Scott 0:02:33
4 David De La Cruz Melgarejo (Esp) Quick Step Floors 0:02:36
5 Wilco Kelderman (Ned) Team Sunweb 0:02:37
6 Ilnur Zakarin (Rus) Team Katusha – Alpecin 0:02:38
7 Fabio Aru (Ita) Astana Pro Team 0:02:57
8 Michael Woods (Can) Cannondale – Drapac Pro Cycling Team 0:03:01
9 Alberto Contador Velasco (Esp) Trek – Segafredo 0:03:55
10 Miguel Angel Lopez Moreno (Col) Astana Pro Team 0:04:11
11 Nicolas Roche (Irl) BMC Racing Team 0:04:45
12 Tejay Van Garderen (USA) BMC Racing Team 0:04:45
13 Wout Poels (Ned) Team Sky 0:04:54
14 Sam Oomen (Ned) Team Sunweb 0:05:01
15 Steven Kruijswijk (Ned) Team LottoNL – Jumbo 0:06:10
16 Louis Meintjes (RSA) UAE Team Emirates 0:06:39
17 Mikel Nieve Iturralde (Esp) Team Sky 0:07:47
18 Igor Anton Hernandez (Esp) Team Dimension Data 0:09:50
19 Sergio Pardilla Bellon (Esp) Caja Rural – Seguros RGA 0:10:24
20 Adam Yates (GBr) Orica – Scott 0:11:00

Videos Interviews und sonstige Highlights in diversen Sprachen der Etappe Nummer 11 der Vuelta España 2017

Highlights der Etappe Nummer 11 auf Spanisch 

39 KM bis zum Ziel und Sky an der Spitze 

14 KM vor dem Ziel greifen Bardet und Atapuma a 

Angriff von Contador und Nibali 11 KM vor dem Ziel 

Interview mit dem Etappengewinner Miguel Angel Lopez Moreno 

Interview mit Chris Froome dem Gesamtleader auf Englisch 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.