Giro d’Italia 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 21

Buenos Dias zum letzten Mal vom Giro 2017

Heute ist die letzte Etappe des Giro d’Italia 2017. Die Etappe Nummer 21 ist ein Zeitfahren von Monza nach Mailand und ist nur 27.6 Km lang. Das Zeitfahren beginnt bei 185 Höhenmetern in Monza und endet in Mailand auf 120 Metern über Meer. Es geht also mehrheitlich runter. Nairo Quintana führt mit 38 respektive 43 Sekunden auf Tom Dumoulin und Vincenzo Nibali. Ich habe heute gelesen, dass es das noch nie gegeben hat das die ersten vier keine Minute voneinander entfernt sind. Es kann also nochmal spannend werden morgen. Los geht es um 13.45 Uhr.

“Giro d’Italia 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 21” weiterlesen