Vuelta España: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 1

Veröffentlicht am Kategorien Blog, Rennen&EventsTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Schreibe einen Kommentar zu Vuelta España: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 1
Buenos Dias Liebe Leute

Heute geht es also los mit der ersten Etappe der Vuelta España. Beginnen tut die Vuelta, so wie die Tour de France, mit einem Zeitfahren. Das erste von zwei wobei dieses ein Mannschaftszeitfahren ist.  Das erste Team startet um 17.30 Uhr uns es handelt sich um das Team Manzana Postobon“Vuelta España: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 1” weiterlesen

Vuelta España 2017

Veröffentlicht am Kategorien Blog, Rennen&EventsTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Schreibe einen Kommentar zu Vuelta España 2017
Buenos Dias Amigos del Ciclismo

Am Samstag geht es los mit der Vuelta España 2017. Wie auch die Tour de France beginnt die Vuelta mit einer Zeitfahretappe.  Das ganze beginnt um 17.30 in Nîmes und endet nach 3282KM und 21 Etappen am 10ten September in Madrid. Wie auch beim Giro und bei der Tour werde ich jede Etappe Kurz Vorstellen und die diversen Karten posten die man bei so Rennen zu Verfügung gestellt bekommt.  “Vuelta España 2017” weiterlesen

Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 20

Veröffentlicht am Kategorien BlogTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Schreibe einen Kommentar zu Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 20
Guten Morgen Liebe Tour Freunde

Nun neigt sich die Tour tatsächlich dem Ende zu. Es sind noch genau zwei Etappen. Die heutige Etappe Nummer 20 und Morgen noch das grosse Ende in Paris. Bei der heutigen Etappe handelt es sich um das zweite Zeitfahren dieser Tour. Es findet in Marseille statt und geht über 23 KM. Der Kurs verläuft komplett durch die Innenstadt und ist bis auf die Steigung zur Kirche Notre-Dame-de-la-Garde völlig flach. Start und Ziel liegen im Bereich des mythischen Stade Vélodrôme, Heimstätte von Olympique Marseille, das vor kurzem in Orange Vélodrôme umbenannt wurde. Der erste Fahrer startet um 13.45 Uhr und wird Luke Rowe vom Team Sky sein. “Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 20” weiterlesen

Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 16

Veröffentlicht am Kategorien Blog, Rennen&EventsTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Schreibe einen Kommentar zu Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 16
Guten Morgen Liebe Leute

Heute geht es nach dem Ruhetag wieder weiter mit der Etappe Nummer 16. Auch habe einen Ruhetag gebraucht vom Schreiben. Jeden Tag so einen Beitrag zu machen ist nicht ohne aber ich mache das ja gerne. Manchmal wird einfach die Zeit knapp.

Die heutige Etappe Nummer 16 beginnt in  Le Puy-En-Velay und geht über 165 KM bis sie in Romans-sur-Isere ihr Ende findet. Los geht es um 13.30 Uhr. Die Straßen des Tages sind Freizeitradlern und Liebhabern der Ardèche wohl bekannt. Das Profilder Etappe wird Ausreißer zuversichtlich stimmen. Dennoch enden Ankünfte im Rhône-Tal meistens mit Massensprints… es sei denn, der Wind mischt sich ein. “Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 16” weiterlesen

Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 15

Veröffentlicht am Kategorien Blog, Rennen&EventsTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Schreibe einen Kommentar zu Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 15
Buenos Dias Liebe Leute

Die heutige Etappe Nummer 15 beginnt in Laissac-Sévérac l’Église und zwar um 13.20 Uhr. Ankunft ist 189 KM später in Le Puy-en-Velay. Es handelt sich bei der heutigen Etappe wiederum um eine Bergetappe bei der  es vier Berge, davon 2 der 1. Kategorie zu überwinden gilt. Die Schwierigkeiten beginnen bereits früh. Nach nur 19 Kilometern geht es über neun Kilometer mit im Schnitt 6,4 % steil hoch auf den ersten Berg der 1. Kategorie, die Montée de Naves d’Aubrac in 1.058 m Höhe. Und von dort geht es weiter hoch auf die Côte de Vieurals mit einem finalen Anstieg von 3,3 km à 5,9 %. Danach wird es weniger anstrengend leicht abwärts über die Verpflegungskontrolle bis zur Sprintwertung. “Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 15” weiterlesen