Vuelta España: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 13

Veröffentlicht am Kategorien Blog, Rennen&EventsTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Schreibe einen Kommentar zu Vuelta España: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 13
Hallo Liebe Leute

Es ist nicht Freitag der 13te aber die Etappe Nummer 13 die an einem Freitag stattfindet. Ich weiß ja nicht wie das bei Radfahrern ist aber Fußballer sind zum teil extrem abergläubisch. Manche betreten den Platz immer mit dem gleichen Fuss zuerst oder andere bekreuzigen sich mehrere Male hintereinander. Radfahrer sind dem Aberglauben sicher auch nicht abgeneigt. Die Etappe morgen beginnt um 12.43 Uhr in Coín.  “Vuelta España: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 13” weiterlesen

Vuelta España 2017

Veröffentlicht am Kategorien Blog, Rennen&EventsTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Schreibe einen Kommentar zu Vuelta España 2017
Buenos Dias Amigos del Ciclismo

Am Samstag geht es los mit der Vuelta España 2017. Wie auch die Tour de France beginnt die Vuelta mit einer Zeitfahretappe.  Das ganze beginnt um 17.30 in Nîmes und endet nach 3282KM und 21 Etappen am 10ten September in Madrid. Wie auch beim Giro und bei der Tour werde ich jede Etappe Kurz Vorstellen und die diversen Karten posten die man bei so Rennen zu Verfügung gestellt bekommt.  “Vuelta España 2017” weiterlesen

Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 15

Veröffentlicht am Kategorien Blog, Rennen&EventsTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Schreibe einen Kommentar zu Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 15
Buenos Dias Liebe Leute

Die heutige Etappe Nummer 15 beginnt in Laissac-Sévérac l’Église und zwar um 13.20 Uhr. Ankunft ist 189 KM später in Le Puy-en-Velay. Es handelt sich bei der heutigen Etappe wiederum um eine Bergetappe bei der  es vier Berge, davon 2 der 1. Kategorie zu überwinden gilt. Die Schwierigkeiten beginnen bereits früh. Nach nur 19 Kilometern geht es über neun Kilometer mit im Schnitt 6,4 % steil hoch auf den ersten Berg der 1. Kategorie, die Montée de Naves d’Aubrac in 1.058 m Höhe. Und von dort geht es weiter hoch auf die Côte de Vieurals mit einem finalen Anstieg von 3,3 km à 5,9 %. Danach wird es weniger anstrengend leicht abwärts über die Verpflegungskontrolle bis zur Sprintwertung. “Tour de France 2017: Informationen und Streckenprofil der Etappe Nummer 15” weiterlesen

Veloviewer Statistik oder Mein Jahr 2016

Veröffentlicht am Kategorien Blog, Meine FahrtenTags , , , , , , , , Schreibe einen Kommentar zu Veloviewer Statistik oder Mein Jahr 2016
Hallo Liebe Leute

Hier ein Bild, dass meine gesamt gefahrenen Kilometer des Jahres 2016 zeigt. Mein Jahr 2016 wenn man so will. Kann sich übrigens jeder auf Veloviewer selber machen wenn man sein Strava Konto mit Veloviewer verknüpft.

Meine Räder: Scott Spark 60 Jahr 2012 oder wer ist Mustafa

Veröffentlicht am Kategorien Blog, Meine Räder&ZubehörTags , , , , , , , , , , , , , , , , , Schreibe einen Kommentar zu Meine Räder: Scott Spark 60 Jahr 2012 oder wer ist Mustafa

Hallo Liebe Leute

Wer den ersten Teil meiner Geschichte gelesen hat weiß schon, dass ich ein Scott Spark 60 aus dem Jahr 2012 besitze. Das habe ich Anfang 2012, als wir mehr aufs Land gezogen sind, beim Radhändler im Dorf gekauft. Er heißt Mustafa. Ich weiß nicht mehr genau wie viel ich bezahlt habe aber soweit ich mich erinnere waren es knappe 2500 Schweizer Franken. Natürlich hat mein Bike auch einen Namen. Es heißt Mustafa. Ganz ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob ich Mustafa heute nochmal kaufen würde. “Meine Räder: Scott Spark 60 Jahr 2012 oder wer ist Mustafa” weiterlesen